Sitte-Zöllner TRIO gewinnt newtone Contest

Weitersagen:

Die Band aus Viechtach setzte sich beim Nachwuchswettbewerb von Donau TV und Bluetone durch und gestaltet damit am 1. Juli das Vorprogramm von Seiler und Speer beim Festival in Straubing

Die Bluetone-Veranstalter bieten auch in diesem Jahr aufstrebenden Musikern die Chance vor einem großen Publikum zu spielen. Bei dem von Bluetone und Donau TV zum zweiten Mal ausgetragenen Nachwuchswettbewerb newtone für Musiker aus Bayern machte das Sitte-Zöllner TRIO aus Viechtach das Rennen. „Wir geben am 1. Juli dieser jungen Band die Möglichkeit, auf einer großen Bühne vor Seiler und Speer im ausverkauften Zelt aufzutreten und von sich reden zu lassen“, erklärt Veranstalter Ralph Huber. „Die Nachwuchsförderung ist für uns, wie in den vergangenen Jahren auch, nach wie vor eine Herzensangelegenheit.“ Das Sitte-Zöllner TRIO blickt überwältigt auf seinen Auftritt: „Unsere Songs und die Show sind für große Bühnen gemacht. Ich bin mir sicher, dass Bluetone für uns ein Eisbrecher wird und uns neue Türen öffnet!“, sagt Bandleader Konrad Sitte-Zöllner.

 

Drei Geschwister auf Erfolgskurs

Konrad, Sarah und Moritz Sitte-Zöllner verbindet mehr als nur der gleiche Nachname. 2010 begann Konrad, seinen beiden Geschwistern die Instrumente beizubringen, die ihm für seine Traumbesetzung einer Band fehlten. Was ohne bestimmte Absichten begann, führte innerhalb kürzester Zeit zu einer erstaunlichen Entwicklung: Das Sitte-Zöllner TRIO war geboren. Mit seiner Liebe zum Jazz und dem Hang zu eingängigen Pop-, Rock- und Folk-Klängen mischt das Trio eigene Songs und die seiner Vorbilder wie beispielsweise John Mayer, Jamie Cullum und Bob Dylan mit einer charmant-witzigen Show. Die Geschwister verstehen, was es heißt, in einem Moment auf der Bühne zu feiern, um nur wenige Minuten später wieder eine gefühlvolle Ballade anzustimmen. Und so zünden sie ein abwechslungsreiches Feuerwerk, bei dem der Funke vom ersten Takt an zum Publikum überspringt. Als wäre das nicht schon genug, begeistert das Trio auch im Netz mit originellen Produktionen aus dem eigenen Studio ein immer größer werdendes Publikum. Über eine halbe Million Videoaufrufe stellen dies eindrucksvoll unter Beweis. Zu erzählen haben die Drei jedenfalls viel – wie man in ihrem Song „3 Geschwister und das Schicksal ihrer Band“ hören kann. Nachdem sie im letzten Jahr zahlreiche Club- und Festivalauftritte gespielt haben, testen sie zurzeit ihre neuen Lieder bei Straßenmusik-Gigs, um sie in den nächsten Monaten wieder raus auf die Bühnen zu tragen. Von der eindrucksvollen Musik des Trios können sich die Fans am 1. Juli live überzeugen, wenn die Band aus Viechtach vor Seiler und Speer performt.

2 thoughts on “Sitte-Zöllner TRIO gewinnt newtone Contest

  1. Egal wo, was, wie und warum – das Trio ist auf einem Erfolgstrip und schlägt stets offene Türen ein. Innovative Ideen, gepaart mit Können und Freude gehen einfach immer unter die Haut. Diese junge, hochmotivierte Generation ist mir oft ein Vorbild in vielen Dingen. Irgendwie sehe ich auch Parallelen zu Jacob Collier aus England.
    Gratulation und ehrlicher Respekt von ganzem Herzen!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.