Sarah Straub Band eröffnet für Joe Cocker am 21. Juli

Weitersagen:

Die bayerische Sängerin Sarah Straub und ihre Band stimmen beim diesjährigen Bluetone-Festival in Straubing das Publikum auf Woodstock-Legende Joe Cocker ein. Tickets für Sonntag, den 21. Juli sind für 59,95 Euro im Vorverkauf erhältlich.

Straubing/München, im Juni 2013 Bevor Joe Cocker am 21. Juli die Bluetone-Bühne betritt, gestaltet die junge Sarah Straub mit Band das Vorprogramm. Eine große Chance für ein großes, bayerisches Talent. Schon seit zwei Jahren verzückt die 26jährige Sängerin aus Gundelfingen an der Donau das Publikum mit ihrer Stimme. Sie begleitet sich zudem selbst auf dem Klavier. Musikalische Unterstützung findet Sarah Straub in Christian Schmerder (Piano), Florian Hirle (Gitarre), Deborah Finck (Cello), Thomas Bittl (Bass) und Thomas Pribbenow (Schlagzeug). In dieser Konstellation spielte die Band ihr erstes Album „Say What You’re Missing“ ein.

Für die Arbeiten an einem zweiten Studioalbum wurden Sarah Straub und ihre Band von BY-on, dem Projekt zur Förderung bayerischer Musiktalente, unterstützt. Unter dem Titel „RED“ sind zwölf neue Songs entstanden, die eine breite Stimmungspalette abdecken: Von fröhlich-rockend bis melancholisch-balladesk – Sarah Straub und Band haben mittlerweile zu ihrem ureigenen Sound gefunden. Bluetone-Mitveranstalter Ralph Huber: „Wir freuen uns, ein vielversprechendes Talent aus Bayern präsentieren zu können. Sarah Straub wird sich, da bin ich mir sicher, erstklassig im Joe-Cocker-Vorprogramm schlagen.“ Alois Braun, Projektleiter BY-on fügt hinzu: „Bereits zum zweiten Mal unterstützt das Bluetone-Festival den heimischen Musiknachwuchs. Diese Kooperation ist für uns sehr wichtig, denn so können unsere Musiker erste Erfahrungen auf den richtig großen Bühnen sammeln. Zudem passt Sarah Straub mit ihrer Musik hervorragend zu dem Publikum von Joe Cocker. Die Bluetone-Besucher können sich auf einen Auftritt einer starken Nachwuchssängerin freuen.“

Karten für den Bluetone-Sonntag (Joe Cocker und Sarah Straub) sind für 59,95 Euro im Vorverkauf erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.